NEOLITH® – die größte technische Porzellanoberfläche schlechthin

NEOLITH® Porzellankeramik des spanischen Herstellers THESIZE ist nach eigener Aussage das Ergebnis eines Forschungsprojekts  an der Weltspitze der Keramik. Natürliche, sorgfältig ausgewählte Rohstoffe werden durch einen Prozess der Synthetisierung (oberhalb von 1200°) zu einem Produkt von sehr hoher physikalisch-mechanische Leistung.

Porzellankeramik ist absolut Lebensmittelecht, nimmt keine Feuchtigkeit auf, Pilze und Bakterien können nicht in die Oberfläche eindringen. Daneben ist Porzellankeramik ein nicht brennbarer Werkstoff, entwickelt keinen Rauch und gibt keine Giftstoffe ab. Kratzfest, UV beständig und hohe Bruchfestigkeit sind weitere Attribute dieses innovativen Werkstoffes.

Porzellankeramik ist  die beste Basis für schöne Arbeitsflächen in der Küche und im Bad. Verkleidungen von Türen oder Möbeloberflächen zeigen noch nicht das Ende der Kreativität.

Die Porzellankeramik NEOLITH® eignet sich mit seinen verschiedenen Größen und  dank seiner hervorragenden technischen Eigenschaften bestens für vielfältige Anwendungen im Innen- und Außenbereich wie zum Beispiel:

  • Möbel- und Innenausbau: Küchenarbeitsplatten, Möbeloberflächen, Verkleidung von Türen, Laborarbeitsplatten

  • Bauwesen: Wand- und Fußbodenelemente, abgehängte Decken, Trennwandsysteme, mobile Trennwände, Oberflächengestaltungen und Erneuerungen, Elemente für hinterlüftete Fassaden, Wetterschalen, Verkleidung von Reinräumen, Bauelemente im Tunnel- und U-Bahnbau