Attraktive Empfangstresen und Sitzmöbel aus der Solid-Surface-Kollektion von isomi®

 

Für ein neues Bürogebäude fertigte Rosskopf + Partner Elemente aus der isomi® Kollektion. Jeweils zwei Rezeptionstresen und Sitzelemente aus weißem Mineralwerkstoff wurden für die Südwestmetall Stuttgart realisiert.

Die isomi® Kollektion besteht aus verschiedenen Sitz, Tresen- und Mediamöbeln sowie Lichtwänden aus Mineralwerkstoff – entworfen von Designer Paul Crofts. Das Mobiliar aus unterschiedlichen, zum Teil thermisch geformten Modulen lässt sich individuell auf die Kundenbürfnisse abstimmen.

Passend zu den Anforderungen des Kunden fertigte Rosskopf + Partner zwei Empfangstresen aus der Mono Collection, die zukünftig den Mittelpunkt des neuen Empfangsbereiches bilden. Die gefertigten Sitzmöbel aus der Kollektion Mono Seating wurden mit einer hochwertigen Polsterung ausgestattet. Auch bei diesen war das Konzept der Modulweise von isomi® vorteilhaft, um die Anforderungen für das spannende, neue Gebäude optimal zu erfüllen. Nick Welsh über das Projekt: " Es hat uns mit Begeisterung erfüllt, an diesem Projekt mitzuarbeiten, welches die Flexibilität der isomi®-Module perfekt demonstriert."

Bautafel

Design: Paul Crofts
Material: Mineralwerktoff
Ort: Esslingen/Stuttgart, Deutschland
Zeitraum: 2016