Historische Entwicklung von Rosskopf + Partner

Von jeher war es der Rosskopf + Partner Gruppe wichtig, gesund zu wachsen und vor allem das zu entwickeln und zu fördern, was das eigene Profil wesentlich prägt: das Potential und die Motivation der Mitarbeiter. So behalten kreatives Denken und innovativer Geist stets die Bodenhaftung und schaffen das Fundament für den Unternehmenserfolg.

1984

Gründerzeit

Im hessischen Gnadenthal bei Limburg an der Lahn macht sich Helmut Roßkopf mit einer Schreinerei selbstständig. Das kleine Unternehmen ist Pionier in der Verarbeitung von Corian® (Produkt und Marke von DuPont) und entwickelt sich erfolgreich.

1991

Ostwärts

Im Zuge der Weiterentwicklung des Unternehmens und der Wiedervereinigung von Deutschland entsteht im Mai 1991 ein erster Zweigbetrieb in Hennersdorf bei Chemnitz / Sachsen. Der Standort Hennersdorf entwickelt sich in den nächsten sehr erfolgreichen Jahren zum strategischen Zentrum der Vermarktung und Verarbeitung von Mineralwerkstoff.

1997

Wachstum

Im Sommer 1997 kommt ein dritter Standort in Thüringen hinzu. Im Juli 2000 wird endgültig ein Neubau im Industriegebiet Flughafen Obermehler / Schlotheim bezogen. Seitdem wird Obermehler systematisch zu einem der modernsten Quarz- und Steinverarbeitungsbetrieben in Europa ausgebaut.

2005

Neuer Werkstoff

Zur Erweiterung des Materialsortiments an innovativen Oberflächenmaterialien nimmt die Rosskopf + Partner AG als einer der ersten Verarbeitungsbetriebe, einen gänzlich neuartigen Werkstoff auf: Porzellankeramik.

2011

Logistikzentrum und Produktionserweiterung

Für die Erweiterung des Plattenlagers wird eine neue Halle im Technologie- und Innovationszentrum Schlotheim bezogen. Ebenfalls werden am Standort Obermehler Projekte im Bereich der Mineralwerkstoff-Verarbeitung übernommen. Damit sind die Weichen für ein kontinuierliches Wachstum gestellt.

2014

Neuer Mineralwerkstoff

Das Sortiment im Bereich Mineralwerkstoff wird um die Marke Avonite® des US-amerikanischen Herstellers Aristech Surfaces LLC erweitert. Diesen vertreibt Rosskopf + Partner exklusiv in Deutschland und Österreich.